29 wertvolle Fragen für deine natürliche Führungspersönlichkeit

Wie du deine natürliche Führungspersönlichkeit im digitalen Zeitalter belebst

Donline-Coaching Torhaus Kotelow - natürliche Führungspersönlichkeitigital-flirrige Zeiten machen es natürlichen Führungspersönlichkeiten nicht gerade leichter. War ein fachlicher Wissensvorsprung einstmals eine „Bastion“ von Führungskräften, schmilzt dieser Vorsprung zunehmend zusammen. Niemals zuvor standen Menschen eine solche Fülle an Informationen zur Verfügung wie derzeit – fast überall verfügbar dank Internet. Das gilt auch für Fachwissen, Tendenz steigend. Hast du deinen Führungsstil schon darauf eingestellt und weißt du, was Mitarbeiter von dir als natürliche Führungspersönlichkeit heute viel dringender brauchen?

Leichte und schnelle Verfügbarkeit von Informationen bedeuten für dich als Führungskraft, dass deine Mitarbeiter nicht selten den gleichen Wissenstand haben wie du selber. Fehlendes Wissen können sie sich mit Leichtigkeit auch woanders besorgen. Was macht dich als Führungskraft dann statt dessen wertvoll und attraktiv? Und erhöht dabei noch deine eigene Zufriedenheit? Je mehr Antworten du auf die folgenden Fragen findest, umso mehr bringst du deine natürliche Führungspersönlichkeit zum Strahlen.

Ziele setzen

Monline-Coaching Torhaus Kotelow - natürliche Führungspersönlichkeititarbeiter schätzen Klarheit. Je genauer sie wissen, welche Aufgabe das Team gerade hat und welches der eigene Anteil dabei ist, dieses Ziel zu erreichen, umso mehr können sie sich dafür engagieren. Immer wieder erleben wir in der Praxis, dass Ziele nicht hinreichend klar formuliert sind. Kennst du als Führungskraft diese Ziele und weißt du, wie du sie jedem Teammitglied in seiner eigenen Art nachvollziehbar nahebringst?

Ebenso wichtig ist für deine Mitarbeiter, dass du mit jedem einzeln heraus findest, welche Ziele sie oder er sich persönlich setzt, um zum Gesamtergebnis deines Teams beizutragen.  Wie trägst du als Führungskraft und natürliche Führungspersönlichkeit dazu bei, dass jedes Teammitglied seine persönlichen Ziele kennt und seine gesteckten Ziele auch erreicht, um so optimal zum Gesamtziel des Teams beitragen zu können?

Werte kennen und vermitteln

Monline-Coaching Torhaus Kotelow - natürliche Führungspersönlichkeititarbeiter schätzen Wertschätzung. Kennen deine Mitarbeiter die Werte des Unternehmens, vielleicht sogar bestimmte Werte für die gemeinsame Arbeit in deinem Team? Kennst du auch schon die persönlichen Werte deiner Mitarbeiter oder wenigstens die für die gemeinsame Arbeit?

Zeigst du ihnen, dass du es als Führungskraft und natürliche Führungspersönlichkeit schätzt, wenn sie sich im Rahmen dieser Werte bewegen und sich auf dieser Basis in das gemeinsame Tun einbringen? Und vermittelst du deinem Team, wie wertvoll jedes einzelne Teammitglied als Mensch in seiner eigenen Art für dich und die gemeinsame Aufgabe ist?

Was sind für dich die wichtigsten Ressourcen in deinem Team? Sind es technische Ausstattung oder Rohstoffe, Maschinen oder Software – oder sind es deine Mitarbeiter selbst? Wie können deine Mitarbeiter das erkennen und spüren?

Fortschritte anerkennen

Monline-Coaching Torhaus Kotelow - natürliche Führungspersönlichkeititarbeiter erwarten Anerkennung für ihre Arbeit. Täglich. Nimmst du dir regelmäßig Zeit und siehst ihre kleinen und großen Fortschritte beim Erreichen ihrer persönlichen Teilziele oder der des Teams? Ist deine Anerkennung wirklich ehrlich? Und lässt du sie das auch ebenso regelmäßig wissen?

Menschen möchten sich entfalten und gleichzeitig einen wertvollen Beitrag leisten. Ist deine Kritik an den Ergebnissen oder Teilergebnissen stets konstruktiv, also hilft sie deinen Mitarbeitern dabei, sich selber weiter zu entwickeln und zu verbessern, ohne sich schlecht zu fühlen für vielleicht noch unvollständige Ergebnisse?

 

Bestimmt hast du auf einige dieser ersten Fragen schon gleich dich zufrieden stellende Antworten gefunden. Herzlichen Glückwunsch! Du bist auf gutem Weg, deine natürliche Führungspersönlichkeit zu leben.

Im zweiten Teil dieses Artikels haben wir weitere 17 intensive Fragen zusammengefasst, die dich noch mehr auf deinem Weg zu deiner natürlichen Führungspersönlichkeit unterstützen und dir dabei helfen, sie Schritt für Schritt zu entwickeln. Den Link zum vollständigen Artikel senden wir dir gerne an

Deine Email-Adresse

Es ist uns wichtig hervorzuheben, dass es bei deinen Antworten kein „richtig“ oder „falsch“ gibt. Aber es gibt eine Antwort, die im Einklang mit dir selber steht und dich deshalb in neuer Weise als natürliche Führungskraft sichtbar macht. Auf Wunsch unterstützen wir dich dabei, deine ganz persönlichen Antworten herauszuarbeiten, z.B. mit einem privaten Einzelcoaching oder mit einer kleinen Coachinggruppe für natürliche Führungspersönlichkeiten. Um noch mehr Zufriedenheit für dich selber und deine Mitarbeiter zu erreichen. Damit du selber und deine Mitarbeiter glücklich und motiviert, leistungsbereit und eben auch leistungsfähig sind. Und damit dir und deinen Mitarbeitern die Arbeit auch in Zukunft richtig Spaß macht.

Wenn du deine Gedanken beim Lesen dieser Fragen mit uns teilen magst, freuen wir uns auf deinen Kommentar.

 


Bleibe auf dem Laufenden. Tipps und Wissenswertes für Klarheit, Lösungen und Wege im Einklang mit dir selbst. Für deine natürliche Führungspersönlichkeit. Mit den Torhaus-Coaching Inspirationen. Kostenfrei in dein Postfach. Sende uns einfach

Deine Email-Adresse


 

2 comments to “29 wertvolle Fragen für deine natürliche Führungspersönlichkeit”
  1. Danke, ein super Artikel! Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin begeistert von deinen Themen und der Tiefe, mit der du sie behandelst. Wertvoll für mich, weil ihc hier einiges dazu lernen kann. Ich erlebe es immer wieder, was die Wertschätzung und Anerkennung von Leistungen anderer für Wunder wirken kann. Und ich frage mich immer wieder, wie es immer noch Chefs geben kann, die es genau andersherum machen. Sich selbst ins eigene Fleich schneiden, macht anscheinend Spaß. (-; Liebe Grüße!

    • Vielen Dank für deinen Kommentar, lieber Wilhelm! Wir freuen uns über jeden Chef, der sein Führungsverhalten umstellt. Und Spaß und Freude daraus gewinnt, sich selbst zu führen und andere Menschen zu entwickeln. Ist ja schließlich zum Wohl aller, auch des Unternehmens. Herzliche Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.