Blumen schenken macht Freude

Bunter HerbststaußDiesen bunten Herbststrauß brachte unsere Nachbarin ans Torhaus, die uns auch sonst liebevoll mit Pflanzenablegern für unseren noch spärlich bestückten Garten versorgt. Wir sagen auf diesem Wege herzlich DANKE und teilen die Blütenpracht mit allen, die etwas zu feiern haben…

Wie zum Beispiel mein immer fröhlicher Cousin und seine Frau, die in diesen Tagen zusammen 120 Jahre auf der Erde leben. Ein Prosit auf Euch mit diesem virtuellen Blumenstrauß!

Wie zum Beispiel meine Freundin, unsere Schnecken-kennende Kommentatorin B., die einen herben „Schlag ins Kontor“ erlebte und nun ihre zweite Chance angeht. Herzensgrüße an Dich für eine große Portion Selbstliebe!

Wie zum Beispiel meine Tochter, die nach Abschluss ihres Traineejahres dort weiter arbeiten darf, wo sie gerne sein mag. Glückwunsch zur Übernahme!

Mir fallen noch viel mehr Menschen ein, denen ich diese Blumen schenken könnte. Einfach so. Zum Beispiel Ihnen, die Sie das gerade lesen :-). Und wem möchten SIE spontan diesen Blumengruß weiterreichen? Tun Sie’s einfach! JETZT.

 

3 comments to “Blumen schenken macht Freude”
  1. Eine wunder-, wunderschöne Idee Ihr Lieben!!! Ich gebe den süßen so herrlich natürlichen Strauß weiter an eine Freundin, die gerade ein große Enttäuschung in einer Freundschaft erlebt hat und jetzt in der Heilungs- und Verarbeitungsphase steckt.

    ♥liche Grüße aus Berlin

  2. Yep! Gerade so eine Situation ist einen Blumengruß wert. Möge Deine Freundin die Ent-Täuschung enttarnen als das was schon im Wort drin steckt: das Ende einer Täuschung. Ihr seid herzlich eingeladen zum Deutschkurs für Lebens-Entdecker 🙂

  3. Danke für die Blumen :o)

    Ich gebe sie gerne weiter an meine Liebsten: Stella &Alex. Keine Worte können ausdrücken, wie viel ihr mir bedeutet – deshalb sollen Blumen her 🙂 danke für die veränderungsreichen letzten 10 Jahre (es waren mehr 😉 ). Im Herzen seid ihr immer für ein angenehmes Grundgefühl verantwortlich ;*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.